Glow!

ACHTUNG! HINWEIS!

 

Entgegen dem heute im „Gemeinnützigen“ der NWZ veröffentlichten Vermerk im dortigen Terminkalender findet unser Konzert nicht am 4.12. sondern am 18.12. statt!

Alle Planungen haben Bestand und werden nicht verändert. 

 

 

Liebe Klassik-Fans,

werte Zuhörerinnen und Zuhörer!

 

Nun steht es fest:

Unser winterlich-weihnachtliches Programm mit Chor- und Solistenmusiken aus Romantik und Moderne, klassisch bis zeitgenössisch, kommt am 4. Advent unter den nun landesweit verbindlichen 2G+ – Regelungen live in Kirchen der Region.

Ergänzend haben wir festgelegt, dass während der Konzerte das Tragen der Maske verpflichtend bleibt. Nur so können wir nahezu optimale Sicherheit für alle bieten. Nur unter dieser Maßgabe dürfen wir die Konzerte nach Rücksprache mit den Verantwortlichen der Gemeinden durchführen.

Dauer der Konzerte: ca. 75 Minuten

 

ACHTUNG:

Auf der Grundlage der ab 1.12. in Niedersachsen geltenden Corona-Schutzverordnung  haben wir auch für unsere Weihnachtskonzerte entschieden, dass diese unter der 2G+-Regelung stattfinden werden, d.h. nur Geimpfte und Genesene haben Zugang zu den Konzerten. Wir bitten um entsprechende Beachtung! Denken Sie schon jetzt daran, beim Eintritt bzw. bei den Kontrollen folgende Dinge griffbereit zu haben:

  • Impfzertifikat
  • Personalausweis
  • aktuell negativen Test
  • Details zur Maskenpflicht siehe oben

Das erleichtert eine zügige Abwicklung beim Betreten der Kirchenräume!

 

Samstag, 18. Dezember 2021   15 Uhr 

St. Bonifatius / Varel

Restkarten!

Sonntag, 19. Dezember 2021   15 und 18 Uhr       

St. Marien / Oldenburg

Ausverkauft!

Lassen Sie sich auf die Warteliste setzen, damit Sie nachrücken, wenn es Absagen aus dem Publikum gibt.

Flyer Glow

Weihnachtskonzert : Oldenburger Klang-Ensemble kommt nach Varel (nwzonline.de)

Unsere ersten Konzerte nach der langen, erzwungenen Auszeit werden kurz vor Weihnachten stattfinden. Nachdem wir unsere Chorarbeit, die im Herbst letzten Jahres so abrupt beendet wurde, im Juli dieses Jahres wieder aufnehmen konnten (als 1G-Chor!), haben wir mit enormer Geschwindigkeit unser für 2020 geplantes Programm „Glow!“ wieder revitalisieren können. Es blieb sogar Raum für Ergänzungen zum Programm:

Programmheft Glow Homepage

Bedingt durch unsere Entscheidung, diese Konzerte als 2G+ -Veranstaltungen zu realisieren, können wir etwas mehr Gästen den Zugang gestatten. Für Oldenburg stehen jeweils 150 Besucherplätze zur Verfügung, für Varel 100 Plätze. Dennoch zeichnet sich schon jetzt ab, dass es ratsam ist, beizeiten Buchungen vornehmen zu lassen:

info-klangensemble-oldenburg@web.de

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr KlangEnsemble Oldenburg

 

 

(Camille Saint-Saens: „Alleluja!“ aus dem „Oratorio de Noel“ (Aufnahme vom 31.10.2020 in St. Marien/Oldenburg)

Erich Whitacre „Glow“ (Aufnahme vom Dezember 2019 aus St. Marien/Oldenburg)

„Glow!“

…. so erklang es in der Zugabe unseres Weihnachtskonzertes 2019, wo wir vor rettungslos übervoller Kirche ein umjubeltes Konzert gaben. Eric Whitacres bezauberndes Chorstück erklingt auch in unseren aktuellen Konzerten 2020 erneut. Dieses Mal hören wir es sicherlich anders, intensiver, vielleicht auch melancholisch eingefärbt.

Kartenvergabe nur online über:

info-klangensemble-oldenburg@web.de

oder 04451-8045275 (AB / Honickel)